Fotografie

Hochblauen im Schnee

9:00 Uhr - Hochblauen - minus 13 Grad - blauer Himmel - die Frisur sitzt Das sind ideale Bedingungen für Fotos für Omas Jahreskalender. Es war wenig los - insgesamt standen nur ein paar Autos und ein Wohnmobil auf dem Parkplatz. Von hier aus konnte ich meine ersten Fotos

2021-03-03T14:04:22+01:0015. Februar 2021|Fotografie|0 Kommentare

Rolleiflex SL35

Gestern kam unser 8-jähriger Enkel zu Besuch und was hatte er voller Stolz in der Hand? Eine alte Rolleiflex SL35! Und da ihm der Papa einen Kleinbildfilm eingelegt hatte, musste die Oma Modell stehen :-)  Ich konnte mich in einer Shooting-Pause etwas näher mit dem Apparat beschäftigen.

2021-02-03T08:44:20+01:002. Februar 2021|Fotografie|0 Kommentare

Bild des Monats – Januar 2021

Hochwasser, verdreckte Ufer, im Rhein schwimmender Unrat, Luftemissionen durch Industriewerke - und mittendrin ein Schwanenpaar. Mein Bild des Monats im Januar 2021. Fazit: Trostloses Wetter, trostlose Landschaft und Hochwasser im Rhein - ideale Fotobedingungen. Fotografiert mit einer Nikon Z6 II und einem

2021-02-06T09:43:57+01:0031. Januar 2021|Fotografie|0 Kommentare

Nonnenmattweiher – Spiegelungen

An diesem Sonntag wollte ich eigentlich Nebelbilder am Rhein fotografieren. Nebel gab es leider nicht. Also einmal mehr auf zum Nonnenmattweiher. Aufgrund der Windstille und des wolkenlosen Himmels spiegelten sich dort die Bäume und Sträucher im dunklen Wasser auf ganz spezielle Weise. Also: Polfilter auf das Objektiv schrauben und

2020-11-17T17:31:31+01:0015. November 2020|Fotografie|2 Kommentare

Herbstwald

Macht das Wetter einigermassen mit, nutzt man jede Gelegenheit um an die frische Luft zu kommen. Zum Glück haben wir den herbstlichen Wald direkt hinterm Haus. Früh morgens findet man eine ganz spezielle Lichtstimmung vor: Mitte November liegen die meisten Blätter

2020-11-13T12:04:58+01:008. November 2020|Fotografie|0 Kommentare

Herbst-Spaziergang

In diesem Jahr hat man den Eindruck, dass der goldene Herbst nicht so richtig stattfindet. Man vermisst die sonnigen Tage welche für Aufnahmen mit leuchtenden Farben erforderlich sind. Wenn sich dann am Sonntag die Gelegenheit zu einer kleinen Wanderung im Südschwarzwald ergibt, darf die kleine Immerdabei-Kamera natürlich nicht fehlen.

2020-11-04T10:15:59+01:002. November 2020|Fotografie|0 Kommentare

Bootsfahrt im Taubergiessen

Tagelanger Regen und wir haben eine Fototour im Naturschutzgebiet Taubergiessen geplant. Im Regen macht das keinen Sinn, also wird der Termin auf den Samstag verschoben. Auch unser "Kapitän" des angemieteten Weidlings ist flexibel und so treffen wir vier Fotofreunde uns um 09:00 Uhr in den Rheinauen bei Rust. Und

2020-11-13T19:31:57+01:0024. Oktober 2020|Fotografie|2 Kommentare

Turmfalke auf der Jagd

In den letzten Jahren hat die Anzahl von Greifvögeln im Markgräflerland (gefühlt) zugenommen. Hinter unserem Haus befindet sich Grünfläche und Feld und ca. 100 m weiter beginnen in Richtung Osten die Ausläufer des Schwarzwalds. Das sind offenbar gute Bedingungen für Greifvögel wie den Turmfalken, denn diese kreisen fast täglich

2021-02-02T16:35:22+01:005. Oktober 2020|Fotografie|4 Kommentare

Photowalk im Kaiserstuhl

Das Wetter war in diesen Tagen nicht so gut - um nicht zu sagen schlecht. Es regnete immer wieder und so war nicht sicher, ob unser geplante Photowalk überhaupt stattfinden wird. Doch wie bestellt, rissen die Wolken auf und tatsächlich kamen einige Sonnenstrahlen durch. Wir trafen uns bei den

2020-11-02T16:25:54+01:002. Oktober 2020|Fotografie|3 Kommentare

Beim Kaffeeröster in St. Peter

Eine Kaffee-Rösterrei in St. Peter? Ja, die gibt es tatsächlich. Hier stellt Florian Bischof aus edlen Kaffeebohnen noch edleren Kaffee her. Die Mengen sind überschaubar aber immer frisch. Das schätzen auch die zahlreichen Stammkunden. Wenn man das Geschäft in St. Peter betritt, läuft einem passionierten Kaffeetrinker sofort das Wasser

2020-11-04T09:40:22+01:0026. September 2020|Fotografie|1 Kommentar

Früh morgens am Nonnenmattweiher

An diesem schönen Wochenende wollte ich wieder einmal zum Fotografieren an den Nonnenmattweiher. Um ihn ohne Badegäste ablichten zu können habe ich mich entschieden, früh aufzubrechen. Um 05:30 Uhr war ich Vorort am Start, musste aber leider feststellen, dass ohne Sonne meine geplanten Aufnahmen nicht möglich waren. Dann,

2020-11-02T16:29:38+01:0013. September 2020|Fotografie|0 Kommentare

Cloud-Bogenschiessen

Die Regeln beim Cloud-Bogenschiessen sind einfach: "Das Cloud-Zielfeld ist kreisrund mit Fahne, 15 m im Durchmesser und in 5 Zielringe mit je 1,5 m radialer Unterteilung. Die Wertungen der Zielringe des Cloud-Zielfeldes von der Mitte nach außen sind: 5 - 4 - 3 - 2- 1 Punkte". Alles klar?

2020-11-01T11:46:58+01:005. September 2020|Fotografie|0 Kommentare

Ausritt mit Lisa und Peppy

Diesen Sommer ergab sich die Gelegenheit, die Westernreiterin Lisa und ihr Pferd Peppy beim Ausritt zu fotografieren. Für mich als Hobbyfotograf, der überwiegend statische Landschaften aufnimmt, war dies eine spezielle Herausforderung. Aber Ross und Reiterin waren top motiviert - es konnte nicht schief gehen.

2020-11-02T17:07:31+01:0016. August 2020|Fotografie|0 Kommentare

Gleitschirm-Tandemflug

Was macht Inge, wenn sie einen Tandem-Gleitschirmflug geschenkt bekommt? Sie geht in die Luft! Und das bei bestem Wetter. Startpunkt ist der Südhang am Hochblauen. Fazit: Am Hochblauen kann man - passendes Wetter vorausgesetzt - das ganze Jahr über Gleitschirmflieger

2020-11-02T10:22:48+01:005. Juli 2019|Fotografie|0 Kommentare

Nachts in der Hotelbar

Im Rahmen eines Kurztrips nach Wien, hatte ich mich (zufälligerweise) in einem sehr stylischen Hotel eingemietet. Die Hotelbar war sehr stimmungsvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Überall gab es außergewöhnliche Dekorationselemente die gezielt ausgeleuchtet waren. Dies ergab ein außergewöhnliches Gesamtbild mit tollen Farbakzenten.

2021-01-25T11:25:32+01:0016. Juli 2018|Fotografie|0 Kommentare
Mehr Beiträge laden
Nach oben