Wahrscheinlich sind es keine Geier aber zumindest grössere Greifvögel. In den letzten Jahren hat ihre Anzahl im Markgräflerland (gefühlt) zugenommen. Hinter unserem Haus befindet sich Grünfläche und Feld und ca. 100 m weiter beginnen in Richtung Osten die Ausläufer des Schwarzwalds. Das sind offenbar gute Bedingungen für Greifvögel wie den Milan, denn diese kreisen fast täglich über unserem Dorf. Immer wieder höre ich ihren schrillen Ruf und ab und zu kann ich sie auch von unserem Balkon aus beobachten und fotografieren.

Einige Jagdbilder: